All Posts in Category

Alles neu im Hafen von Puerto Portals

Alles neu im Hafen von Puerto Portals
22/08

In den kommenden 4 Wintern wird in Puerto Portals der grösste Umbau des Hafens in den drei Jahrzehnten seines Bestehens erfolgen. Mit dem Reformvorhaben soll der Hafen an die neu ausgehandelte Konzession für die kommenden 35 Jahre sowie an das geltende Küsten- und Hafengesetz angepasst werden. Zu den hauptsächlichen Bauvorhaben, die in keinem Fall eine Erweiterung des Hafens vorsehen, gehört vorallem die Renovierung am Wasser. Die Verstärkung der Wellenbrecher ist bereits abgeschlossen. Insgesamt wurden 6.000 Tonnen Fels aus einem Steinbruch geholt, um die Wellen besser abfangen zu können. In den kommenden Jahren sollen die Vorderseiten der kleineren Bootsstege verstärkt werden sowie das Trockendock an einem anderen, operativeren Standort verlegt werden. Außerdem soll ein Kran mit einem Hubgewicht von 150 Tonnen sowie mehr Platz für Yachten mit einer Kiellänge von mehr als 30 Metern vorhanden sein, um so die Kapazität zu erhöhen. Auch wird in Puerto Portals eine Tiefgarage mit 200 Stellplätzen entstehen. Auf dem Gelände des alten Trockendocks werden zwei Gebäude errichtet mit einem Shopping- und Restaurant Bereich im Erdgeschoss, während in der 1. Etage moderne Büros und im 2. OG ein nobles Fitness-Studio untergebracht werden sollen. Die Bauvorhaben werden harmonisch in die Architektur der existierenden Gebäude integriert, die ihrerseits renoviert und aufgewertet werden und eine neue Wärmedämmung erhalten, um die Energieeffizienz zu erhöhen. Die 1. Meereslinie wird zur Fußgängerzone umgestaltet so wie bisher im Bereich des Restaurants Baiben. Statt Autos wird es hier eine von Palmen gesäumte Promenade geben. Auch Spitzentechnik wird eine bedeutende Rolle beim Umbau des Hafens spielen. Sämtliche Systeme werden modernisiert und via Glasfaserkabel verbunden.

Portals wird seinen ersten Beachclub auf der Hafenmole eröffnen mit Restaurant, Pool und mit Blick auf den Playa del Oratorio – ein weiterer Anreiz, um den Nobelhafen zu besuchen. Die Zugänge zu den Stränden werden neu angelegt, die Beschilderung erneuert und Ladestationen für Elektroautos-/ und Boote werden eingerichtet. Die Bauarbeiten werden jeweils zwischen Oktober und Mai durchgeführt. Nach dem Willen der Hafenbehörde sollen die Arbeiten so sauber und geräuscharm wie möglich durchgeführt werden, damit sich die Belästigung für die Anwohner und Besucher des Hafens in Grenzen hält. Wir freuen uns auf den neuen/alten Hafen von Puerto Portals und werden selbstverständlich in der Zukunft wieder davon berichten.

Weitere interessante Artikel

Sie benötigen Hilfe? Chatten Sie mit uns