All Posts in Category

Ohne NIE-Nummer nix los auf Mallorca

Ohne NIE-Nummer nix los auf Mallorca
10/07

Mit der NIE (Número Identidad de Extranjero), der spanischen Steuernummer, verhält es sich fast so wie in den USA – Sie sind ohne dieses wichtige Dokument als Person so gut wie inexistent. Es beginnt beim Miet-, über den Arbeits- bis hin zum neuen Mobilfunkvertrag – überall werden Sie aufgefordert Ihre NIE anzugeben, doch wie komme ich zu diesem wichtigen Teil des neuen Lebens auf Mallorca?
Auf der offiziellen Website des Spanischen Staates www.interior.gob.es erhalten Sie das Antragsformular in PDF Form als Download. Mit dem ausgefüllten Formular, einer Kopie Ihres Passes oder Personalausweises sowie dem Original sind Sie für den Gang zur Extranjeria (der Ausländerbehörde) gerüstet (Calle Felicia Fuster 7 in Palma de Mallorca) – einen Termin können Sie sich online geben lassen, das verkürzt die Wartezeit. Einmal vor Ort erhalten Sie ein Einzahlungsformular, um den Bearbeitungsbetrag von 9,45 € bei der nächsten Bank einzuzahlen. Mit dem Einzahlungsbeleg zurück zur Extranjeria und nur wenige Minuten später haben Sie den Grundstein für Ihr öffentliches Leben gelegt – Sie sind Besitzer einer NIE Nummer!

Weitere interessante Artikel

Sie benötigen Hilfe? Chatten Sie mit uns