Campos

Ihre Suchergebnisse

HIGHLIGHTS

10 km von der Südküste Mallorcas entfernt, liegt das entspannte Städtchen Campos welches zur Gemeinde Santanyi gehört. Campos bietet einen netten Stadtkern mit schönen Dorfhäusern und einigen gut erhaltenen, historischen Gebäuden. Jeden Samstag bietet der wöchentliche Markt eine einladende Atmosphäre und die zahlreichen Bars und Restaurants laden zum Verweilen nach dem Shopping ein. Campos ist auch von einigen beeindruckenden, komplett renovierten Windrädern geprägt, welche die Landschaft um das Dorf dominieren. Die Landwirtschaft, insbesondere die Viehzucht, spielt in der Gegend um Campos noch eine sehr große wirtschaftliche Rolle. Auf den Feldern rund um Campos findet sich nicht nur das übliche Weidevieh, sondern auch exotische Straußenvögel aus Afrika. Die familiengeführte Straußenfarm mit dem Namen Artestruz hat jeden Tag für Besucher geöffnet und bietet ein familienfreundliches Programm. Das Restaurant Moli de Vent kombiniert das urige Flair einer altehrwürdigen, mallorquinischen Mühle mit hochwertiger, internationaler Küche. Das Sandsteingewölbe und der Mühlenturm wurden liebevoll restauriert und bieten den Gästen die Gelegenheit, inmitten der historischen Mauern zu essen. Der hübsch gestaltete Garten ist die perfekte Kulisse für die anspruchsvollen Gerichte. Auch das Ca’n Calent Restaurant ist bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt und bietet, gutes, lokales Mittag- oder Abendessen mit einem modernen Touch.

 

FREIZEIT & SPORT

Der Süden Mallorcas ist für seine Thermalquelle „Font Santa“ bekannt die aus dem 15. Jahrhundert stammt. Das gleichnamige „Adults Only Hotel“ Font Santa befindet sich nur wenige Kilometer vom Dorfkern von Campos entfernt und ist ein exklusives 5* Hotel in privilegierter Lage inmitten eines Naturparks. Man kann das Vergnügen und das Wohlbefinden des Thermalbades genießen, das die einzigen natürlichen heißen Quellen auf den Balearen bietet. Die Südküste Mallorcas bietet wunderschöne Naturstrände und landschaftlich reizvolle Buchten. Der Strand von Es Trenc ist Teil eines naturgeschützten Gebietes der Gemeinde Campos auf Mallorca. Hinter dem langgezogenen Sandstrand liegen Salinen zur Meersalzgewinnung. Der Strand erstreckt sich im Nordwesten von Sa Ràpita bis zur Colònia de Sant Jordi im Südosten. Aufgrund der flachen Landschaft ist dieser Teil der Insel bei Radfahrern sehr beliebt. Im Küstenort Colonia de Sant Jordi gibt es zahlreiche Bootsverleih Stationen und Ausflugsboote zur vorgelagerten Insel Cabrera.

1 Step 1
Weitere Informationen anfordern!
Immobilie
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

LAGE

Campos ist eine Gemeinde auf der größten Baleareninsel Mallorca. Die gleichnamige Kleinstadt im Landesinneren, ist Verwaltungssitz der Gemeinde die sich im Süden der Insel befindet. Gerade in den letzten Jahren verzeichnet das Gemeindegebiet Campos einen größeren Zulauf, zahlreiche Geschäfte haben sich hier angesiedelt. Auch der relativ neue Autobahnanschluss trägt dazu bei, dass sich Campos wachsender Beliebtheit erfreut. So erreicht man die Inselhauptstadt heute in nur ca 35 Min. Fahrzeit. Die Region um Campos hat landschaftlich so einiges zu bieten, gerade die Küstenregion mit dem wohl schönsten Strand der Insel Es Trenc lockt zahlreiche Besucher an. Dieser Strand ist ein geschützter Naturstrand mit bezaubernder Dünenlandschaft. Er erstreckt sich von Sa Rapita über Ses Covetes bis hin zu Ses Salines. Der letzte Ort Ses Salines verdankt seinen Namen der Salzgewinnung, die noch heute in unmittelbarer Umgebung des Strandes durchgeführt wird.

OBJEKTE DER REGION

Kontaktieren Sie uns
1 Step 1
Weitere Informationen anfordern
Regelmäßig informiert
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Vergleiche Einträge

Kontaktieren Sie uns
1 Step 1
Weitere Informationen anfordern
Regelmäßig informiert
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Help