Santanyi

Ihre Suchergebnisse

HIGHLIGHTS

Ob nun für das Landschaftsbild, aus Neugier oder aufgrund künstlerischen Interesses: Santanyí ist auf jeden Fall einen Besuch wert und die beste Zeit um dorthin zu fahren ist am Wochenende oder Mitte der Woche. Mittwoch und Samstag ist Markttag in Santanyi, also sollte man am besten früh dort sein. Auf diese Weise kann man auch vorab ein Frühstück in einem der charmanten Cafés genießen und dabei das bunte Treiben eines der schönsten Märkte der Insel beobachten, der ein wenig an Ibiza erinnert. Besonders beliebt ist das Cafe & Restaurant Goli. Aber auch das Hotel Santanyi, das Laudat, Henrys Pizza (Til Schweiger) oder das Sa Botiga können wir wärmstens empfehlen. Und natürlich müssen Sie auch im Sa Cova in der Fußgängerzone vorbeischauen - Mitinhaber ist Uwe Ochsenknecht. Sehen Sie sich die Galerien an oder schlendern Sie durch die Marktstände mit jeder Menge Auswahl an Kuriositäten. Es gibt viele Galerien und Kunstateliers in Santanyí und ein Spaziergang durch die Gassen ist sehr empfehlenswert, wenn Sie nach einem besonderen Kunstwerk oder Deko-Element für Ihr Heim suchen.

Eine großartige Art und Weise, um den Sonntag zu verbringen, ist ein Bootsausflug zum Naturreservat Cabrera. Die Insel ist berühmt für seine Schönheit, seltene Tier- und Pflanzenarten und kristallklares Wasser, das ein Paradies für Taucher darstellt. Die Tagestour kann direkt im Hafen von Colonia Sant Jordi gebucht werden, die Boote fahren um 09:30 Uhr ab. Vergessen Sie nicht Ihren Picknickkorb, da Sie dort den ganzen Tag zum Spazieren gehen, sonnenbaden oder schnorcheln haben werden.

FREIZEIT & SPORT

Taucher kommen in Santanyi auf Ihre Kosten. Die Tauchbasis Cala Santanyi Diving Center liegt direkt unterhalb des Hotels Pinos Playa in der Cala Santanyi. Tauchen ist daher direkt vor der Tauchbasis in Tiefen von 3 bis 10 m möglich. Ideal für Anfänger. Für alle anderen gibt es ein mit 400 PS ausgestattetes Tauchboot mit dem bis zu 25 verschiedene Tauchplätze innerhalb von 5 bis 25 Minuten zu erreichen sind.

In der waldreichen Umgebung der Ostküste gibt es auch wunderschöne Wandertouren - einige Wanderungen führen fast nur am Meer entlang und lassen keine Wünsche offen.

1 Step 1
Weitere Informationen anfordern!
Immobilie
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

LAGE

Santanyí ist eine Gemeinde und eine Stadt im Südosten der Insel – ein hübscher, ländlicher und authentisch mallorquinischer Ort. Mit privilegierter Lage im Inland, aber sehr nah an mehr als 48 km bildschöner Küstenlinie und am zweitgrößten Naturpark der Balearen, ist dieses Dorf mit seinen goldenen Sandsteingebäuden von atemberaubender Natur umgeben.

Die umliegende Umgebung von Santanyi, das Licht und das Ambiente in der Stadt scheinen wie für kreative Menschen gemacht und haben über die Jahre viele internationale Künstler angelockt. Heutzutage spielt die Kunst in Santanyí immer noch eine zentrale Rolle und man kann viele verschiedene Galerien und Workshops in den schmalen Gassen des friedlichen Ortes entdecken.

OBJEKTE DER REGION

Vergleiche Einträge

Kontaktieren Sie uns
1 Step 1
Weitere Informationen anfordern
Regelmäßig informiert
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Help