Pollensa

Ihre Suchergebnisse

HIGHLIGHTS

Pollenca liegt im Norden der Insel, mitten im Tramuntana-Gebirge. Das Dorf ist bekannt für sein mallorquinisches Flair und zählt zu den wohl schönsten Orten auf Mallorca. Eine zauberhafte Landschaft, in der sich Meer und Berge vereinen. Sehr bekannt ist der Kalvarien-Berg, ein beliebtes Ausflugsziel, erreichbar unter Besteigung von 365 Stufen. Die wunderschöne Altstadt mit ihren engen, verwinkelten Gassen erkundet man am besten zu Fuß. Der beste Tag dafür ist mit Sicherheit der Sonntag, Markt-Tag, an dem neben den zahlreichen Cafés und Bars auch viele schöne Marktstände zum bummeln und schlendern einladen.

Die schöne Bucht von Puerto Pollença mit den Sandstränden und Restaurants oder Tapas-Bars ist nur wenige Autominuten entfernt. Die Bucht bietet mehrere Kilometer lange feinsandige Strände und besonders empfehlenswert ist auch ein Ausflug zur vorgelagerten Halbinsel Formentor. Aufgrund der Touristenströme der letzten Jahre wird die Zufahrt im Sommer zum Leuchtturm am Ende der Insel extrem reguliert aber bereits der Ausblick vom 1. Aussichtspunkt auf dem Weg zum Cap ist eine Reise wert und man genießt einen spektakulären Ausblick.

In Pollença lassen sich eine Vielzahl an Restaurants finden mit lokaler, mediterraner und internationaler Küche. Das traumhafte 5* Hotel Son Brull & Spa, ein ehemaliges Kloster, liegt nur wenige Minuten vom Dorf Pollensa entfernt und bietet neben dem hervorragenden Restaurant 365 auch einen einladenden Spa- und Wellness Bereich. Für alle Grillfans empfehlen wir das Restaurant La Braseria in Pollensa! Dank des Josper Holzkohleofens wird das Fleisch in Perfektion zubereitet garniert mit hochwertigen Zutaten von der Insel. Faire Preise und ein sehr freundlicher Service sind ebenfalls gegeben. Für alle Freunde der italienischen-mediterranen Küche überzeugt das Q11 in der Altstadt von Pollensa. Aber auch das beliebte Cantonet, mit einem wunderschönen ruhigen Innenhof, sollte unbedingt besucht werden und bietet ebenfalls klassische, italienische Küche an.

FREIZEIT & SPORT

Hoch im Norden von Mallorca geht es noch relativ ruhig zu. Vorallem Besucher des Golfplatzes Golf Pollenca sind von dieser Ruhe begeistert. Große Hotels, Touristenströme oder Flugzeuglärm sucht man hier vergebens. Die Greens und Fairways sind sehr abwechslungsreich angelegt und viele Hunderte alter Olivenbäume zieren das Landschaftsbild des 9-Loch Golfplatzes. Wer Pollenca besucht, sollte unbedingt die 365 Stufen hoch zur Spitze des Kalvarienbergs laufen. Jede Stufe symbolisiert einen Tag des Jahres. Es ist zwar anstrengend aber der Ausblick auf Alcudia und das Tramuntana Gebirge ist jede Anstrengung wert. Auf dem Kalvarienberg befindet sich eine kleine Wallfahrtskapelle, die am Ende des 18. Jahrhundert erbaut wurde. Ein weiteres Highlight ist natürlich auch der Wassersport in Pollensa. Surfen vom Feinsten an einem der besten Spots in Europa mit idealen Windbedingungen. Innerhalb der geschützten Bucht genießen Anfänger sichere, geschützte Bedingungen, während weiter draußen stärkerer Wind und Wellen die Herausforderung bringen, die für fortgeschrittene und erfahrene Segler und Surfer geeignet ist.

1 Step 1
Weitere Informationen anfordern!
Immobilie
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

IMPRESSIONEN

LAGE

Pollensa liegt im Norden von Mallorca und ist über die Schnellstrasse in ca. 45 Minuten erreichbar. Port de Pollença ist der Hafen des etwas im Inselinneren gelegenen Ortes Pollença und hat sich im Laufe der Jahre zu einem der Touristenzentren an Mallorcas Nordküste entwickelt. Port de Pollença liegt etwa sieben Kilometer von Pollença entfernt. An der Meerespromenade gibt es zahlreiche nette Cafès und Restaurants und vorallem Surfer und Kite Surfer kommen aufgrund der Windverhältnisse häufig in diese Gegend. Von dort aus erstreckt sich die Halbinsel Formentor weit ins Mittelmeer. Das Cap Formentor ist der nördlichste Punkt der Insel.

OBJEKTE DER REGION

Vergleiche Einträge

Kontaktieren Sie uns
1 Step 1
Weitere Informationen anfordern
Regelmäßig informiert
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Help