Ein Muss für jeden Mallorca Liebhaber – ein Besuch im Winter

Erweiterte Suche

Weitere Suchoptionen
Wir fanden 0 Ergebnisse. Ergebnisse anzeigen
Erweiterte Suche
Weitere Suchoptionen
wir fanden 0 Ergebnisse
Ihre Suchergebnisse

Ein Muss für jeden Mallorca Liebhaber – ein Besuch im Winter

Geschrieben von Sandra am 23.01.2017

Mallorca ist vor allem als Urlaubsziel im Sommer für Familien, Paare und für Party Leute bekannt. Aber im Winter einen Urlaub auf Mallorca verbringen? Tatsächlich besuchen immer mehr Menschen die Insel im Winterhalbjahr und das hat auch seine guten Gründe.

Weniger Touristen auf Mallorca im Winter
In den Sommermonaten können die Straßen von Palma und Mallorca im Allgemeinen sehr voll sein. Oft ist es am Strand kaum möglich, noch einen Fleck für sich selbst, geschweige denn für mehr als eine Person zu finden. Hinzu kommen Staus, Lärm und eine sehr lange Parkplatzsuche. Im Winter sieht das Ganze viel entspannter aus, denn all diese Probleme existieren nicht. Jetzt lässt sich die Natur wieder in vollen Zügen und vor allem in Ruhe genießen. Die Strände sind auch im Winter ideal für einen langen Spaziergang oder um ein Picknick am Wochenende zu machen. Entdecken Sie die schönsten Museen, Galerien und touristischen Gebiete auf Mallorca und alles ohne Menschenmassen.

Perfektes Wetter für sportliche Outdoor Aktivitäten

Viele Menschen aus ganz Europa und dem Rest der Welt kommen im Winter nach Mallorca, um ihrer Lieblingssportart nachzugehen: Wandern, Radfahren, Reiten, Golfen oder sogar auch Kitesurfen. Die Temperatur ist meistens perfekt, um in die Berge zu gehen und zu wandern. Mallorca ist im Winter ein großartiges Ziel für Radfahrer. Weniger Verkehr und das milde Wetter, eignen sich perfekt für eine Radtour! Da die Strände leer sind, haben Kitesurfer und Surfer mehr Chancen Wind und Wellen zu nutzen. Auch im Winter darf man an machen Stränden mit den Pferden entlang reiten. Im Netz findet man zahlreiche Angebote für Reit- oder Kitesurf Schulen auf Mallorca.
 
Man kann immer noch die Sonne genießen

Die Tagestemperatur im Winter fällt meistens, bis auf wenige Ausnahmen, kaum unter 15 Grad. Sobald die Sonne scheint, merkt man, dass es ziemlich warm sein und man auch noch gemütlich draußen sitzen kann. Wo sonst sitzt man im Januar auf einer sonnigen Terrasse nur mit einer dünnen Jacke (und manchmal sogar nur mit T-shirt)? Während in Deutschland oft wochenlang kaltes, graues und regnerisches Wetter herrscht oder sogar der Schnee hinzukommt, lernt man den Winter auf Mallorca sehr zu schätzen.
 
Das echte Mallorca entdecken

Nach dem Sommer, gehört die Insel endlich wieder den Einheimischen und Ganzjahres-Residenten und man kann wieder vermehrt mallorquinische Traditionen entdecken. Probieren Sie an einem frühen Abend einige der besten lokalen Wermuts z.b. in der total angesagten Vermuteria La Rosa in Palma oder besuchen Sie einen typischen Markt auf Mallorca. Auch die Immobiliensuche ist im Winterhalbjahr wesentlich angenehmer da weniger los ist, die Preise oft besser sind und man bei angenehmen Temperaturen sich in Ruhe die Insel und passende Objekte anschauen kann. Kontaktieren Sie uns, wir sind Ihnen gerne behilflich.
Vielen Dank für den Artikel an ezebee.com! ezebee.com ist ein internationaler Marktplatz mit Sitz auf Mallorca, der Kleinunternehmern die Möglichkeit bietet, einen kostenlosen Shop zu eröffnen, beliebig viele Angebote einzustellen und sie zu fairen Preisen weltweit zu verkaufen. Auf ezebee.com gibt es alle möglichen Produkte und Dienstleistungen aus Mallorca und der ganzen Welt. Wir haben auch unseren eigenen ezebeeMallorca News Blog, wo Du alle Infos über Mallorca, Events, interessante Orte auf der Insel und mehr findest.

Vergleiche Einträge

Kontaktieren Sie uns
1 Step 1
Weitere Informationen anfordern
Regelmäßig informiert
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Help