Reduzierung des Risikos beim Immobilienkauf auf Mallorca

Ihre Suchergebnisse
Geschrieben von Sandra am 8.07.2021

Reduzierung des Risikos beim Immobilienkauf auf Mallorca

Seit Ostern diesen Jahres hat die Nachfrage nach Immobilien auf Mallorca extrem zugenommen. Die Insel lockt derzeit viele Ausländer an die ihr Geld in Immobilien investieren wollen. Eine sorgfältige Prüfung vor dem Kauf kann vor bösen Überraschungen schützen. Der Markt für Ferienimmobilien, gerade im hochpreisigen Segment, boomt auf Mallorca seit der Pandemie. Obwohl man gerade jetzt leicht das Gefühl bekommt, etwas zu verpassen oder zu spät dran zu sein, wenn man nicht sofort zuschlägt, lohnt es sich dennoch, einen kühlen Kopf zu bewahren. Denn eine vorschnelle Kaufentscheidung kann langfristig äußerst negative Folgen haben. Eine sorgfältige Prüfung vor dem Kauf durch eine unabhängige, dritte Partei ihres Vertrauens ist unerlässlich, um die Risiken möglichst gering zu halten.

Folgende Aspekte sollten gut vorbereitet werden und genau betrachtet werden:

1. Notwendige Dokumente

Haben Sie alle notwendigen Dokumente parat, die zum Erwerb einer Immobilie berechtigen? So müssen Sie unter anderem über eine Ausländeridentifikationsnummer NIE verfügen. Erfahrungsgemäß dauert dieser Prozess mehrere Wochen. Diese muss auch bestenfalls vor dem Kauf beim spanischen Finanzamt angemeldet sein. Zudem brauchen Sie ein spanisches Bankkonto.

2. Steuerliche Gestaltung der Lebenszyklen der Immobilie

Wollen Sie die Immobilie als Hauptwohnsitz oder als Ferienhaus nutzen, wollen Sie vermieten, ob nun langfristig oder in der Ferienvermietung? Planen Sie, die Immobilie wieder zu verkaufen oder soll sie vererbt oder verschenkt werden? Sollen die Kinder schon Mitinhaber der Immobilie werden? Es lohnt sich, diese Dinge schon vor dem Kauf zu besprechen, damit eine solide steuerliche Struktur aufgebaut werden kann. Auch das Thema Vermögensteuer kann je nach Wert der Immobilie eine Rolle spielen, bei der eine vorherige Planung viele Vorteile bringen kann.

3. Steuerliche Beratung des Kaufs

Je nach Art der Immobilie fällt auf den Balearen Grunderwerbs- oder Umsatzsteuer an. Dazu können weitere Abgaben wie die Stempelsteuer kommen.

4. Der Vorvertrag

Haben Sie einmal ihr Traumhaus gefunden, soll es häufig ganz schnell gehen mit dem Vorvertrag. Doch auch hier lohnt es sich, das Vertragswerk juristisch prüfen zu lassen. Denn nicht alle Vorverträge bieten dem Käufer Sicherheit. Gibt es etwa ein Rücktrittsrecht, wann und aus welchen Gründen? Wann werden die Anzahlungen geleistet? Wann bekommt der Kaufinteressent seine Anzahlung zurück? Kann der Verkäufer an jemanden anderen verkaufen? Müssen beim Vorvertrag Steuern gezahlt werden?

5. Baurechtliche Prüfung

Stimmen die Informationen im Grundbuch und im Eigentumsregister überein? Welche Bauordnung gilt in der Gemeinde? Verfügen alle Gebäudeteile auf dem Grundstück über eine Genehmigung? Welche Verpflichtungen, Risiken und Möglichkeiten ergeben sich bei fehlenden Genehmigungen?

6. Bauliche Prüfung

Entsprechen alle Angaben im Eigentumsregister und Grundbuchamt mit der Realität überein? Gibt es Illegalität und welche Auswirkung hat diese unter Umständen?

Im besten Fall bekommen Sie auch während des Kaufes folgende Unterstützung durch eine dritte Partei:

  • Anwaltliche Erstellung und Prüfung der Kaufurkunde (inkl. Übersetzung der wesentlichen Vertragsbausteine ins Deutsche)
  • Kalkulation der Schecks/Transaktionen und der Zahlungen für den Notartermin – beim Termin muss der komplette Betrag bezahlt werden
  • Begleitung zum Notartermin
  • Beantragung der elektronischen Briefkästen beim Finanzamt
  • Eintragung der Urkunde bei den Behörden und Ämtern
  • Ummeldung der Versorgungsträger bezüglich der bereits vorhandenen Verträge
  • Bezahlung der anfallenden Steuern nach dem Kauf

European Accounting steht Ihnen gerne beim Immobilienkauf mit dem „Rundum-Sorglos-Paket“ der Due Diligence-Abteilung zur Verfügung. Kontaktieren Sie unseren Partner gerne unter +34 971 67 94 18 oder yvonne@europeanaccounting.net.

Vergleiche Einträge

Kontaktieren Sie uns
1 Step 1
Weitere Informationen anfordern
Regelmäßig informiert
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Help