All Posts in Category

Buntes Treiben auf Mallorca – Wochenmarkt in Santanyi

Buntes Treiben auf Mallorca – Wochenmarkt in Santanyi
17/05

Wer noch nie da gewesen ist, der hat was verpasst! Santanyi ist einer dieser wunderschönen Orte Mallorcas mit den typischen Sandsteinfassaden aus Marés. Besonders beliebt ist dieser charmante und authentische Ort im Südosten der Insel bei den Deutschen, der mit seinen unzähligen kleinen Geschäften und namhaften Restaurants aber auch Besucher und Künstler aus aller Welt anlockt. Wer am Samstag oder Mittwoch noch nichts vorhat, sollte auf jeden Fall einen Besuch auf dem Wochenmarkt in Santanyi einplanen. Schon relativ früh geht das bunte Treiben auf dem Marktplatz los und wer sich einen Parkplatz in unmittelbarer Nähe sichern will, der ist am Besten schon vor 9 Uhr da.

Bei einem ausgelassenen Frühstück in einem der einladenden Cafés rund um die Placa kann man das bunte Treiben auf dem Wochenmarkt in Santanyi und die Atmosphäre erstmal in aller Ruhe auf sich wirken lassen. Und bei einem frisch gepressten Orangensaft, Café con leche, Croissant oder typisch mallorquinischen Bocadillo schon mal gedanklich die Einkaufsliste und die Marktstände im Kopf durchgehen. Die Obst- und Gemüsestände strahlen mit der Sant Andreu Marktkirche um die Wette. Eine Farbenvielfalt die sich nicht alle Tage bietet. Gelbe, Zitronen, Orangen, buntes Gemüse, Käse & Schinken, selbst gebackenes Brot, eingelegte Oliven und im Hintergrund sandsteinfarbene Dorfhäuser. Regelmässige Marktbesucher erkennt man sofort an der rattengeflochtenen Einkaufstasche. Wer noch keine hat, der kann sich diese direkt auf dem Markt kaufen. Denn nicht nur frische und regionale Lebensmittel sondern auch viele Einrichtungs- und Dekorationsartikel, sowie hippe Mode und Modeaccessoires verstecken sich hier in den liebevollen Hinterhöfen und Geschäften. Unikate und echte Liebhaberstücke gehen hier über den Ladentisch und wechseln den Besitzer. Ohrringe, Schmuck und Ibizamode sind besonders hoch im Kurs.

Die Zeit scheint nur so dahinzufliegen und um 12 Uhr, wenn der ein oder andere Standbesitzer langsam anfängt einzupacken, ist meist der Moment, mit seiner Freundin, Familie und Begleitung Résumé zu ziehen und seine neu gewonnenen Lieblingsstücke und Einkaufstaschen nochmal durchzugehen und zu bestaunen. Für einige der Besucher, die aus dem Südwesten von Mallorca kommen oder von Palma angereist sind, lässt sich der Marktbesuch in Santanyi hervorragend auf der Rückfahrt mit einen Besuch des Es Trenc Strandes und den Ses Salines oder dem Cassai Beach House in Colonia Sant Jordi kombinieren. Eine gefühlte Reise nach Ibiza! Oder in die Karibik! Das trifft es wohl am Besten wenn man den Tag Revue passieren lässt während man den letzten Sand von den Füssen abstreift.

Weitere interessante Artikel