All Posts in Category

Mallorca kein Risikogebiet mehr für die Schweiz

Mallorca kein Risikogebiet mehr für die Schweiz
12/03

Das Bundesamt für Gesundheit hat Spanien sowie auch Portugal von der Risiko-Liste gestrichen. Das freut besonders unsere Kunden aus der Schweiz und auch alle Mallorca-Pendler aus der Schweiz. Seit Donnerstag, den 11.03 gibt es keine Pflicht mehr zur Quarantäne wenn man von Mallorca aus zurück reist. Die Testpflicht ist allerdings aber damit nicht aufgehoben. Wer mit dem Flugzeug von der Insel in die Schweiz zurückfliegt, muss weiterhin ein negatives Testergebnis sowie das Einreiseformular mit sich führen. Wer mit dem Auto und der Fähre unterwegs ist, braucht keinen negativen Test aber das Formular zur Einreise. Die Schweiz änderte im Oktober ihre Kriterien für die Einschätzung von Risikogebieten und wich von starren Grenzwerten ab. Ob ein Staat oder Gebiet auf die Liste der Risikoländer kommt, hängt z.B. auch vom Inzidenz Wert der 14 Tage ab. Wenn die Inzidenz eines Landes um mind. 60 höher ist als die Inzidenz der Schweiz, kommt das Land auf die Liste.

Wie reagiert nun Deutschland?

Inwieweit die Entscheidung der Schweiz Signalwirkung für Deutschland haben könnte, ist noch unklar. In Deutschland gelten im Unterschied zur Alpenrepublik feste Grenzwerte, um ein Land oder ein Gebiet als Risikogebiet einzustufen. Mallorca befindet sich seit mehreren Wochen deutlich unter der mitentscheidenden Sieben-Tage-Inzidenz von 50 Fällen. In den vergangenen Tagen nahm der Druck der Reiseveranstalter auf die Bundesregierung zu, die Reisewarnung für Mallorca aufzuheben. Die Liste wird normalerweise jeden Freitag aktualisiert.

Quelle: Mallorca Zeitung

Weitere interessante Artikel

Sie benötigen Hilfe? Chatten Sie mit uns