All Posts in Category

Anstieg der Preise für Luxusimmobilien auf Mallorca

Anstieg der Preise für Luxusimmobilien auf Mallorca
08/08

Im ersten Halbjahr 2015 sind die Preise um 10-15% für Immobilien im internationalen Luxussegment weiter gestiegen. Lt. einer Studie werden teilweise bis zu 12.000 € für den Quadratmeter bezahlt. Auch bei der Kammer der Immobilienmakler auf den balearischen Inseln wird dieser Trend bestätigt. Bei den Käufer dieser Luxusimmobilien handelt es sich in erster Linie um Deutsche, Engländer und Skandinavier. Besonders großes Interesse gibt es bei den Käufern für Objekte in der Gegend von Port Andratx, Bendinat, Santa Ponca, Portals Nous aber auch Pollenca. Des Weiteren herrscht auch eine große Nachfrage nach Luxusimmobilien in der Altstadt von Palma sowie im Villenviertel von Son Vida.

Das Interesse an Luxusimmobilien auf Mallorca spiegelt sich nach Auskunft der Kammer der Bauleiter auch bei Neubauprojekten wider. So seien sieben von zehn Neubauten auf den Balearen Villen. Von den 386 abgenommenen Bauprojekten im ersten Halbjahr seien 269 Villen, 26 Reihenhäuser und 91 Mehrfamilienhäuser. Bauträger mit Projekten für Apartmentsiedlungen dagegen kämen wegen der weiter bestehenden Finanzierungsprobleme immer noch kaum zum Zug, verwiesen wird zudem auf die Immobilien im Besitz der Banken, die noch an den Mann gebracht werden müssten.

Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Webseite und überzeugen Sie sich von unserem Angebot an Luxusimmobilien auf Mallorca – einige „Hidden-Secrets“ sind nicht auf der Webseite! Eine Kontaktaufnahme mit uns lohnt sich daher immer!

Weitere interessante Artikel

Sie benötigen Hilfe? Chatten Sie mit uns