Biogranja La Real – Bioladen & Schrebergarten am Kloster Secar de la Real

Erweiterte Suche

Weitere Suchoptionen
Wir fanden 0 Ergebnisse. Ergebnisse anzeigen
Erweiterte Suche
Weitere Suchoptionen
wir fanden 0 Ergebnisse
Ihre Suchergebnisse

Biogranja La Real – Bioladen & Schrebergarten am Kloster Secar de la Real

Geschrieben von Sandra am 16.07.2015

Kleingärtnern oder das Verbringen von Wochenenden im Schrebengarten (in spanisch „Mini Huertos“ genannt) ist auf Mallorca eher unüblich bzw. wenig bekannt. Doch dieser Trend der Freizeitgestaltung greift im Zuge der Bio-Welle nun auch hier mehr und mehr um sich. Mallorca ist als internationaler Melting Pot bestens geeigent für die Pionier-Rolle. Viele mallorquinische Bauern haben das Marktpotenzial erkannt und halten neben Produktion von Produkten für den Bio-Laden ein paar Garten-Parzellen frei. Richtig schön anzuschauen ist zum Beispiel das Kleingarten-Labyrinth der Öko-Farm Biogranja La Real beim Kloster Secar de La Real in der Nähe von Establiments (Palma).
Jeweils 4,5 Quadratmeter sind sie groß, die 43 kleinen Flecken, die fein säuberlich und einheitlich in Reih und Glied in der Mitte des Klosters angelegt sind. Im Erdreich jeder Parzelle markiert ein Steckschild mit dem Namen des Besitzers. Viele Spanier, aber auch Briten und Deutsche zählen zu den Mietern. Die Miet-Gebühr pro Parzelle beträgt 50 Euro im Monat, Gartenpflege und Pflanzen von Setzlingen inbegriffen.
Betreiber von La Real Biogranja S.L. sind drei Gesellschafter: Manuel „Manino“ González, Joan Aguiló und Carlos Velasco. Die landwirtschaftlichen Flächen rund um die Gärten gehören der Familie von Joan Aguiló, der sich nebenbei der Viehzucht, Pferdezucht sowie dem Gemüseanbau widmet. In den Räumen der Biofarm werden auch Bio-Kochkurse, Yogakurse und Ernährungs-Seminare angeboten. Aber auch für Kinder ist es eine tolle Location - im Lehrgarten wird den Kindern der Bioanbau erklärt und man kann auch Kindergeburtstage mit Streichelzoo in der Biogranja la Real feiern. Im hauseigenen Laden gibt es alles was das „Bio-Herz“ begehrt: abgepackte Waren renommierter Bio-Firmen, Kräuter, Getränke, Kosmetik, Waschmittel aber auch frisches Obst und Gemüse. Die Gebäude, die auch eine Kunstgalerie beherbergen, wurden zwischen dem 13. und 17. Jahrhundert errichtet.
Biogranja La Real
 - Secar de la Real


(direkt vor dem Torbogen des Klosters rechts, bei Establiments – Palma)

Tel. +34 971 254 195


www.biogranjalareal.com


Öffnungszeiten
:

Montag – Samstag, jeweils 10 bis 20 Uhr

Vergleiche Einträge

Kontaktieren Sie uns
1 Step 1
Weitere Informationen anfordern
Regelmäßig informiert
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Help