Der Oktober auf Mallorca

Ihre Suchergebnisse
Geschrieben von Sandra am 6.10.2021

Für viele die beste Jahreszeit auf Mallorca - der Oktober

Der Oktober ist die Jahreszeit, die von vielengeliebt wird, die die Magie Mallorcas suchen. Normalerweise ist es ein Monat mit traditionellen Festen, wo die Ernte der lokalen Produkte gefeiert wird. Aufgrund der weiter anhaltenden Pandemie ist alles anders als zuvor. Dennoch können diejenigen, die auf die Insel kommen, immer noch die wunderbare Stimmung auf der Insel erleben und auf ihren sonnigen Plätzen eine authentische Atmosphäre vorfinden. Zu dieser Jahreszeit wird die Serra de Tramuntana in einen sanften Rot Ton gehüllt, da die Temperaturen erträglich und die Abende kürzer werden. Es ist die beste Zeit für Radtouren, Wanderungen in den Bergen, Golf spielen und die meisten finden es noch warm genug, um ein letztes Mal im Meer schwimmen zu gehen.

Wie ist das Wetter auf Mallorca im Oktober?

Der Oktober ist eine wunderschöne Reisezeit für Mallorca – dann werden statt der brütenden Sommerhitze Durchschnittswerte von 20 Grad erreicht. Zwar wird es in den letzten Tagen des Monats (und im Tramuntana Gebirge) kühler, aber im historischen Inselinneren sind es auch dann noch angenehme 16 Grad. Selbst wenn der Oktober ein Monat mit Regen ist, klingt dies jedoch weitaus schlimmer, als es wirklich ist. Eins zu fünf stehen die Chancen auf Regen an einem Tag, und die tatsächliche Niederschlagsmange ist sehr gering.

Besonders schön ist der Herbst in der Serra de Tramuntana. Außerdem folgt auf den langen balearischen Sommer im Oktober die Erntezeit. Auf Mallorca werden etliche regionale Produkte erzeugt, aber ganz besonders empfehlen wir eine Tour zu einigen der über 70 lokalen Weingüter der Insel. Zum Ende des Sommers nehmen die Touristenund die Temperaturen ab, sodass sich diese Saison perfekt für Wanderausflüge auf der Insel eignet. Das Wasser ist trotzdem noch warm genug für einen Besuch der zahlreichen Strände. Außerdem eignet sich diese Zeit auch für Fahrradausflüge oder eine Golfrunde auf einen der vielen, wunderschönen Golfplätze der Insel.

Kunst und Landwirtschaft vermischen sich bei den zahlreichen Festen die im Oktober auf Mallorca stattfinden. Leider sind in diesem Jahr aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit Covid-19 viele abgesagtworden. Obwohl die Paprikamesse und die Feria de la Sobrasada in Felanitx bzw. Campos nicht stattfinden werden, möchten wir die Besucher dazu ermutigen, diese beiden typisch mallorquinischen Produkte in den Geschäften und auf den Wochenmärkten der beiden Städte ausfindig zu machen. Für den süßen Zahn wäre die Fira Dolça in Esporles ein perfekter Tagesausflug gewesen, aber auch hier empfehlen wir einen Besuch in den Bäckereien der Stadt, um die berühmten Desserts der Insel zu probieren.  Was die Feria de Otoño y del Vino betrifft, so können wir unsere Enttäuschung über die Absage am besten dadurch mildern, dass wir zu den Bodegas in und um Consell fahren, um lokale Weine zu verkosten und die Weinindustrie zu unterstützen.

Vielen Dank für den Inhalt an: abc mallorca

Vergleiche Einträge

Kontaktieren Sie uns
1 Step 1
Weitere Informationen anfordern
Regelmäßig informiert
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Help