• Projekt für ein Hotel im charmanten Dorf Sant Joan
  • H-2280-04 Sant Joan
  • H-2280-03 Sant Joan
  • H-2280-02 Sant Joan
  • H-2280-01 Sant Joan
  • H-2280 Sant Joan
  • H-2280-06 Sant Joan
Projekt für ein Hotel im charmanten Dorf Sant Joan
 Ref. H-2280 Sant Joan600 m²329 m² 20
€ 480.000
Extras:
  • Baujahr: 1900
  • Balkon
  • Kabel-/Sat-TV Gerät
  • Kamin
  • Terrasse
  • Weitblick
  • Wohnanlage
  • Balkon/ Terrassenfläche 100 m²
Energieeffizienz In Vorbereitung

Dies ist ein Projekt für ein Urban-Style Hotel im charmanten Dorf Sant Joan, im Zentrum der Insel. Die gesamte bebaute Fläche soll nach Fertigstellung knapp 905 m² betragen und sich auf 3 Ebenen verteilen. Des Weiteren wird das Hotel aus 20 komfortablen Zimmern bestehen. Das eigentliche Anwesen besteht aus einem Stadthaus mit einer Wohnfläche von 329 m² und einer Terrasse von 30 m². Es gibt 2 weitere Gebäude, eines von 38 m² und eines von 90 m² mit einer großen Terrasse.

Das Anwesen auf Mallorca befindet sich in einem guten baulichen Zustand. Viele originale Elemente sind erhalten geblieben, wie die Böden, Holzarbeiten und ein Holzofen. Es gibt ein angrenzendes Grundstück, wo Sie ein zweites Haus mit drei weiteren Ebenen bauen können.

Das kleine Örtchen San Joan liegt im Herzen Mallorcas zwischen Petra und Montuiri. Die Gemeinde die Hauptsächlich von der Landwirtschaft lebt hat ca. 2100 Einwohner.
Sant Joan hat eine ungewöhnlich große Kirche, Sant Joan Baptista, deren Ursprünge auf das Jahr 1293 zurückgehen. Die Pfarrkirche besitzt eine prachtvolle Innenausstattung mit einer Alabsterkanzel und einer wertvollen Deckentäfelung. Im Jahr 1992 hat die Gemeinde jedoch eine Attraktion dazubekommen, eine touristische sogar: Els Calderers. Dazubekommen ist eigentlich nicht ganz richtig, denn der riesige Gutsbesitz existierte schon einige Jahrhunderte. Nur war es bislang niemanden außer der Besitzerfamilie und ihren Freunden zugänglich. Das hat sich nun gründlich geändert. Allein im ersten Monat nach der Öffnung für die Allgemeinheit kamen 5000 Besucher, Insulaner und ausländische Touristen. Was sie zu sehen bekamen, war wahrscheinlich beeindruckend, einen intensiven Blick zurück in die Welt des mallorquinischen Landadels in einem feudalen Herrensitz, dessen Ursprünge weit zurückreichen.

Immobilienstandort

Weitere Infos anfragen



Loading...