Weihnachtsmärkte auf Mallorca

Erweiterte Suche

Weitere Suchoptionen
Wir fanden 0 Ergebnisse. Ergebnisse anzeigen
Erweiterte Suche
Weitere Suchoptionen
wir fanden 0 Ergebnisse
Ihre Suchergebnisse

Weihnachtsmärkte auf Mallorca

Geschrieben von Sandra am 28.11.2016

Auch auf der Baleareninsel Mallorca finden Weihnachtsmärkte statt. Seit Sonntag 27.11 ist die Weihnachtszeit eingeläutet und schon in wenigen Tagen schmückt sich die Stadt Palma mit einem einzigartigen und wunderschönen Lichtermeer – Startschuss hierfür ist der 3. Dezember ab 18:30 mit einem großen Spektakel an Palmas Prachtstrasse dem Paseo Borne. In einigen Orten dauern die Weihnachtsmärkte nur einen Tag, einige laufen bis zum 6. Januar, dem Tag der Heiligen Drei Könige. An Glühwein fehlt es auch nicht und Foodtrucks bieten den Besuchern eine große Auswahl an unterschiedlichen Gerichten.

Palma: Der größte Weihnachtsmarkt der Insel befindet sich in Palmas Zentrum. An den fünf Standorten Plaça Major, Las Ramblas, Vía Roma, Plaça d’Espanya und Plaça Porta Pintada stehen insgesamt 220 Stände. Der Markt öffnete am Mittwoch, 23. November und schließt am Sonntag, 8. Januar. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 21 Uhr.

Santa Ponça: Der Weihnachtsmarkt in Santa Ponça lockt mit einem Flohmarkt für Kinder (am 11.12), Musik, Karussells und Kunsthandwerk vom Samstag, 26. November, bis Sonntag, 18. Dezember. Veranstaltungsort ist das Industriegebiet Son Bugadelles. Der deutsch-geprägte Weihnachtsmarkt findet Montag bis Freitag von 17 bis 22 Uhr sowie am Wochenende und Feiertagen von 10 bis 22 Uhr statt.

Villa Wesco: An den Dezember-Wochenenden erstrahlt erstmals auch die Villa Wesco in Santa Maria in weihnachtlichem Glanz. Geöffnet hat der Weihnachtsmarkt von Freitag, 2., bis Sonntag, 18. Dezember, jeweils Freitag und Samstag von 15 bis 20 Uhr sowie Sonntags von 13 bis 18 Uhr. Am Freitag, 17. Dezember, steht Late-Night-Shopping bis 22 Uhr auf dem Programm. Geboten werden Essen und Getränke sowie Musik.

Puerto Portals: Drei Wochen lang dauert der Weihnachtsmarkt im Yachthafen Puerto Portals. Die 37 Stände locken vom Freitag, 16. Dezember, bis zum Dreikönigstag im Januar die Besucher an. Das Essen gibt es an Ständen und Foodtrucks. Dazu wird ein buntes Rahmenprogramm geboten. Geöffnet hat der Markt täglich von 12 bis 21 Uhr, am Wochenende bis 22 Uhr.

Alaró: Hier gibt es gleich zwei Weihnachtsmärkte - zum einen veranstaltet das Weingut Castell Miguel sein stimmungsvolles Markttreiben am Wochenende 3./4. Dezember. Der zweite findet am Wochenende 17./18. Dezember auf dem Dorfplatz statt. Marktzeiten: Samstag von 10 bis 21 Uhr sowie Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Palma – Pueblo Español: Mittlerweile ein Klassiker unter Mallorcas Weihnachtsmärkten, öffnet vom 06.12 – 11.12 seine Pforten und lockt mit dem vorallem bei Kindern heißgeliebten Kunstschnee, zahlreichen weihnachtlichen Verkaufsständen, Gastronomie und musikalische Unterhaltung. Er hat täglich von 12 bis 23 Uhr geöffnet, am Sonntag wird um 20 Uhr zugemacht. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Palma – Club de Mar: Am 8.12. wird das Christmas-Festival im Club de Mar eröffnet. Es dauert bis zum 11.12., ist jeweils von 11 bis 19 Uhr zugänglich und richtet sich besonders an Kinder.

Port Adriano: begeht die Adventszeit kulinarisch. Vom Freitag, 16. bis Sonntag, 18.Dezember, stehen dort die Foodtrucks den ganzen Tag über in weihnachtlichem Ambiente. Zögern Sie nicht und statten Sie der wunderschönen Mittelmeermotropole Palma im Dezember einen Besuch ab - Sie werden es nicht bereuen.

Vergleiche Einträge

Kontaktieren Sie uns
1 Step 1
Weitere Informationen anfordern
Regelmäßig informiert
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Help